Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub im Ostseebad Zingst
Strandurlaub Ostseebad Zingst

Peter-Pauls-Kirche Zingst

Die evangelische Kirche - Das Denkmal in Zingst

In den Jahren 1860 bis 1862 errichtet, löste die Peter-Pauls-Kirche das bis zu der Zeit für Zingst zuständige Pfarramt von Prerow ab.

Seitdem ist die Kirche ein Denkmal der preußischen Architektur und steht den Besuchern und Einheimischen im Ostseebad Zingst mit offenen Türen zur Verfügung.

Grab der Heimatdichterin Martha Müller-GrählertDrei Jahre vor dem Bau der Zingster Peter-Pauls-Kirche wurde der Friedhof angelegt, auf dem sich bis heute die Gräber von Kapitänen, Seemännern und Landschaftsmalern befinden.

Ebenso ist das Grab der Heimatdichterin Martha Müller-Grählert in Zingst zu finden.

Die Kirche heute

Nachdem die Peter-Pauls-Kirche und auch das Pfarrhaus im Ostseebad Zingst umfangreich saniert wurden, ist die Kirche für Besucher und Einheimische ein gern besuchter Ort. Ob zur Weihnachtszeit, bei verschiedenen Veranstaltungen, oder auch zu den stattfindenden Gottesdiensten, die Kirche in Zingst ist der Mittelpunkt der kirchlichen Gemeinschaft.

Obwohl weitere Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahmen bereits in Planung sind, hat sich die Kirche im Laufe der Zeit enorm entwickelt. Das Pfarrhaus wurde komplett saniert, die alte Scheune zur Lesestube mit Café ausgebaut und selbst ein neuer Altar sowie eine neue Orgel haben ihren Platz gefunden. Die Bemalung der Gewölbe und auch des Chorraums wurde zu größten Teilen nach den Originalen aus dem 18. Jahrhundert rekonstruiert.

Eingangstor zur Kirche in ZingstHeutzutage ist die Kirche in Zingst für die darin stattfindenden Konzert und Orgelspiele, sowie das jährlich stattfindende Krippenspiel zur Weihnachtszeit bekannt. Am Eingang der Kirche erwartet die Besucher ein rollstuhlgerechter Zugang, der im Jahr 2008 entstand.

Sofern Sie einen Urlaub im Ostseebad Zingst verbringen, sollten Sie sich die Kirche nicht entgehen lassen. Ob beim Orgelspiel, dem Gottesdienst, oder auch einer anderen Veranstaltung, die Kirche in Zingst wird Sie mitsamt ihrer beeindruckenden Architektur faszinieren.

Neben der Kirche finden Sie den liebevoll angelegten Friedhof auf dem ein altes Glockenhäuschen, sowie die unterschiedlichen Gräber der Seefahrer und Künstler an die früheren Zeiten erinnern. Lassen Sie sich von den Denkmälern des 18. Jahrhundert begeistern.

Weitere Informationen zu den stattfindenden Gottesdiensten und Veranstaltungen erhalten Sie direkt in der Kirche in Zingst.